3. DAN mit 82 Jahren bestanden

Dan 82jahreKarate ist Leben – Lebenslang! Es war ein sehr emotionaler Moment als der 82jährige Josef Martetschläger am 18. Juli seinen 3. DAN aus den Händen der Prüfer Helmut Körber und Wolfgang Weigert entgegennehmen konnte.

1967 begann Josef mit unserer Kampfkunst und absolvierte 1973 und 1993 bei Hideo Ochi seinen 1. und 2. DAN.


Neben einer Jahrzehntelangen Tätigkeit als Landeskampfrichter in Bayern und Hessen baute er als B-Trainer die Dojos DJK Aschaffenburg und KC Friedberg – hier ist er Ehrenmitglied – mit auf. Bis zum heutigen Tag trainiert er regelmäßig zweimal die Woche und ist noch als Coach bei Meisterschaften tätig.
Seine bis heute vorbildliche Einstellung zeigte er mit der Teilnahme am vorangegangen Lehrgang zusammen mit über 100 Teilnehmern trotz tropischer Temperaturen anlässlich des 25jährigen Bestehens des Karatevereins Vohenstrauß. Erst danach stellte er sich erfolgreich zusammen mit 12 weiteren Prüflingen seiner Shotokan SAN-DAN-Prüfung.

Den Prüfern und Lehrgangsleitern Helmut und Wolfgang war es deshalb eine besondere Ehre und Freude zugleich, Josef zu diesen außergewöhnlichen Leistungen zu gratulieren und ihm noch viel Freude mit unserer Kampfkunst zu wünschen.

Karate ist Lebens – Lebenslang!