• Home
  • Termine
  • Pflichtlehrgang – Karate mit BKB-Lehrbeauftragter Elmar Griesbauer

Pflichtlehrgang – Karate mit BKB-Lehrbeauftragter Elmar Griesbauer   Als iCal-Datei herunterladen
 

Samstag, 28. Oktober 2017


Ort Nürnberg  | 

UE für Übungsleiter: Ja


Ort: Große Halle der Astrid-Lindgren-Schule, Salzbrunner Str. 61, 90473 Nürnberg/Langwasser

Anfahrt: siehe Homepage http://www.Kenshokan.de/Anfahrt/Anfahrt.htm

Veranstalter: Bayerischer Karate Bund e.V., Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München

Ansprechpartner im BKB: Elmar Griesbauer, Lehrbeauftragter – Bayerischer Karate Bund e.V.
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausrichter: Kenshokan Nürnberg, Erich Bilska: 09128-13282, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WICHTIG – Voranmeldung erbeten:
Es wird gebeten, sich aus organisatorischen Gründen per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!unter Angabe von Name, Verein und Stilrichtung kurz anzumelden.

Termin: 28. Oktober 2017, 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Aufbau: Theorie, Praxis und Workshop

Zum Lehrgang mitzubringen sind: DKV-Pass, C-Trainerlizenz, ggf. weitere BKB-Trainerlizenzen, Schreibzeug, Karate-Gi, Ggf. neues Passbild, sofern selbst gewünscht

Lehrgangsgebühr: 10,- € in bar vor Ort am Tag des Lehrgangs

Verlängerungsgebühr: Die Verlängerungsgebühr in Höhe von 30,- Euro pro förderfähiger Lizenz (C-/B-) ist separat auf das Konto des Bayerischen Karate-Bundes e.V. zu überweisen. Eine Kopie des Überweisungsbelegs bei der Verlängerung von förderfähigen Lizenzen bitte mitbringen.

Konto des Bayerischen Karate Bundes e.V.:
Postbank Nürnberg, IBAN: DE92 7601 0085 0003 5048 57; BIC: PBNKDEFF
Verw.-Zweck: „Lizenzverlängerung und “

Sonstiges: Verpflegung während des Lehrgangs in der Vereinsgaststätte möglich. Die Verpflegung ist nicht in der Lehrgangsgebühr enthalten. Vom Verzehr selbst mitgebrachter Speisen und Getränke in der Gaststätte bitten wir dringend, Abstand zu nehmen.

Der LG wird als Pflichtlehrgang mit 10 UE zur Lizenzverlängerung angerechnet.
Lizenzverlängerung (B-), bzw. -entgegennahme (C-) vor Ort möglich.


       

Aufrufe : 626