20.03.2017 - Umbau und Umzug der Geschäftsstelle - Abwesenheiten

Die Geschäftsstelle des Bayerischen Karate Bundes e.V. bekommt aufgrund der steigenden Anforderungen und Mitgliederzahlen vom BLSV einen neuen, eigenen Raum zugeteilt. Ab dem 5. April 2017 ist der BKB damit nach nun über 30 Jahren im "Haus des Sports" erstmals mit einer eigenen Geschäftsstelle repräsentativ vertreten und muss sich die Räumlichkeiten nicht mehr mit anderen Fachverbänden teilen.

Aus diesem Grund wird die Geschäftsstelle in der 13. Kalenderwoche nur eingeschränkt erreichbar und tätig sein, da hier die Umbau- und Renovierungsarbeiten stattfinden. Der laufende Betrieb wird soweit wie möglich aufrechterhalten, jedoch kann es bei der Beantwortung von Nachrichten und bei der Bearbeitung von Bestellungen zu Verzögerungen kommen. Die Geschäftsstelle ist telefonisch weiter erreichbar, jedoch empfiehlt es sich in dringenden Fällen eine E-Mail zu schreiben.

Des Weiteren wird die Geschäftsstelle vom 14.-23. April wegen Urlaubs nicht besetzt sein.

Wir bitten deswegen bei eventuellen Unannehmlichkeiten und Verzögerungen im Service um Entschuldigung!

Michael Schölz