30.01.2018 - Pauline Jacoby startet für TEAM DEUTSCHLAND bei der EM in Sotschi

dm schueler 64 20161106 1800018402Vom 2. Februar bis 4. Februar finden die Europameisterschaften der Jugend, Junioren und U21 in Sotschi statt. Hier starten die Athleten des DKV, unter ihnen auch Pauline Jacoby aus München (Seiko Karate), die Deutschland in der Klasse Kata Einzel Cadets vertreten wird. Pauline hat sich in den letzten Jahren immer deutlicher für den Nationalkader durch ihre zahlreichen Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene empfohlen. Ihre nun darauf folgende Nominierung für diese Europameisterschaften ist die erste offizielle Nominierung auf dieser Ebene.

Wir wünschen Pauline alles Gute und viel Erfolg!

Mit Ihr fahren die Bayern Wolfgang Weigert (WKF Vizepräsident), Michael Schölz (WKF Chairman Para-Karate) und Cindy Mandelkow (DKV Physiotherapeutin).

Bei den folgenden Links könnt Ihr hoffentlich die EM in Sochi live verfolgen:

https://www.youtube.com/watch?v=0OqGLKYMOdY

https://www.youtube.com/watch?v=q0xkVJGg8R4

http://allsportshd.pangersatv.com/karate.php?live=European+Karate+Junior+Championships+-+Sochi

Das Bulletin mit dem Zeitplan gibt es hier:

https://www.wkf.net/imagenes/campeonatos/ekf-junior-boletin-2018-ekf-junior-cadet-u21-championships-sochi-russia-february-2-4-001.pdf

Bitte beachtet, dass Sochi eine andere Zeitzone hat, die sind uns 2 Stunden voraus. Das bedeutet, wenn Pauline am Freitag um 9:00 Uhr ran muss, heisst das für Euch: um 7:00 Computer einschalten.

Michael Schölz