• Home
  • Archiv
  • 03.05.2016 - Vier bayerische Athleten fahren zur EM nach Frankreich


03.05.2016 - Vier bayerische Athleten fahren zur EM nach Frankreich

em Frankreich 2016

Karate-EM vom 5.-8. Mai 2016! Knappe 515 Karateka aus 46 teilnehmenden Ländern stellen sich der großen Herausforderung im WM-Jahr um insgesamt 16 Europameistertitel zu kämpfen.

Ein knappes halbes Jahr vor der Karate-Weltmeisterschaft in Linz zählen die europäischen Titelkämpfe zu den wichtigsten Möglichkeiten zur Standortbestimmung auf höchstem internationalen Karate-Level.

Mit insgesamt 13 Athletinnen und Athleten geht dabei Team Deutschland an den Start. Im Vorjahr erkämpfte die Auswahl der beiden DKV-Bundestrainer Efthimios Karamitsos (Kata) und Thomas Nitschmann (Kumite) insgesamt fünf Medaillen.

Mit Ilja Smorguner (Kata Einzel), Laurenz Berner (Kata Team) und unseren Kumite-Jungs Heinrich Leistenschneider & Nico Drexel (Kumite Team) stehen vier bayerische Starter auf der Tatami. Gerade für Laurenz und Nico wird der Start bei der EM der Leistungsklasse eine Premiere. Viel Spaß und haut rein Jungs!!! Wir drücken Euch kräftig die Daumen.


Weitere Informationen:

Zeitplan EM

Text / Quelle: Karate.de