• Home
  • Archiv
  • 18.08.2017 - Hinweis: 2. Kinderfördertraining mit Kindertrainerfortbildung


18.08.2017 - Hinweis: 2. Kinderfördertraining mit Kindertrainerfortbildung

des Karateverbandes Baden-Württemberg e.V. und dem Bayrischen Karate Bund e.V.

Veranstalter: Karatejugend im Karateverband Baden-Württemberg e.V. Landesjugendreferent Helmut Spitznagel e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel. 0171–9375038

Ausrichter: Schatzmeister des Karateverbandes Baden-Württemberg e.V. – Rainer Wenzel
e-Mail: schatzmeister@karate-kvbw-de / Tel. 0163 – 73 66 752

Trainer: Helmut Spitznagel / A-Trainer im DKV – 7.DAN Karate-Do
Rainer Wenzel / A-Trainer im DKV – 8.DAN Karate-Do

Lehrgangsinhalt: GEWOHNTES VERÄNDERN - NEUES LERNEN!
Termin: Samstag: 07.10.2017 – Beginn: 10.00 Uhr – Ende 16.00 Uhr

Ort: Pflegehofhalle, Freistegstraße 16 - 89129 Langenau

Teilnehmer: 50 Kinder / Alter 6-11 Jahre ab 9.Kyu aus den KVBW-Vereinen.
50 Kinder / Alter 6-11 Jahre ab 9.Kyu aus den BKB-Vereinen.

Keine Lehrgangsgebühr!

Lehrgangsprogramm - neue Trainingsinhalte
10.00 – 10.45 Uhr 1. Trainingseinheit: Schulung elementarer Bewegungsfertigkeiten.
11.00 – 11.45 Uhr 2. Trainingseinheit: Kihontraining nach koordinativen Vorgaben.
12.00 – 12.45 Uhr 3. Trainingseinheit: Katatraining nach koordinativen Vorgaben.
12.45 – 13.30 Uhr Große Pause – Tagesverpflegung und Getränke gibt es vor Ort
13.30 – 14.15 Uhr 4. Trainingseinheit: Kumitetraining nach koordinativen Vorgaben.
14.30 – 15.15 Uhr 5. Trainingseinheit: Kindergerechtes Zirkeltraining / Allgemein - Karatespezifisch
15.15 – 16.00 Uhr Medaillien-, Urkunden- und Pokalübergabe

Meldeschluss: 23.09.2017

Anmeldung: Schriftliche Anmeldung der Teilnehmer (Trainer und Kinder) nur über den Verein – (Name, Kyu-Grad, Alter) an e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für alle angenommenen Kinder und Trainer bekommt der Verein eine schriftliche Teilnahmebestätigung.
Die teilnehmenden Trainer fungieren als Übungshelfer (nur im Karate-Gi) und erhalten das Skript mit den Trainingsinhalten vom Tagesprogramm.

Alle vorangemeldeten Kinder, die alle Trainingseinheiten absolvieren, erhalten eine Medaille und eine Teilnahmeurkunde. Außerdem gibt es wieder Technikerpokale.

Mitbringen: DKV-Ausweis mit gültiger Jahresmarke 2017, Karate-Gi, Sportschuhe.
f.d.R. – Helmut Spitznagel