• Home
  • Archiv
  • 22.10.2018 - Nachruf Armin Burger vom Sportbund Versbach e.V. in Würzburg


22.10.2018 - Nachruf Armin Burger vom Sportbund Versbach e.V. in Würzburg

armin burgerICH BIN NICHT TOT,
ICH TAUSCHE NUR RÄUME.
ICH LEB IN EUCH
UND GEH DURCH EURE TRÄUME!

Die Mitglieder der Abteilung Karate des Sportbund Versbach e.V. in Würzburg trauern um ihren lieben Freund und Trainer

Armin Burger
geb. 07.05.1958

Er hat seit Januar tapfer gegen seine schwere Krankheit angekämpft. Dabei hat er seine Kräfte voll eingesetzt um diesen heimtückischen Gegner zu besiegen. Wir alle waren zusammen mit Armin guter Dinge, mussten am 06. Oktober dann aber schmerzlich erfahren, dass dieser letzte Kampf nicht zu gewinnen war.

Mit Armin Burger verlieren wir einen liebenswerten Menschen und eine ganz besondere Persönlichkeit. Als äußerst zuverlässiger und engagierter Sensei stand er uns die zurückliegenden 20 Jahre stets mit fachlich hoch qualifiziertem Rat zur Seite. Er war und ist uns ein Vorbild von beispielhafter Größe.

Das Karate Dojo Versbach verliert seine tragende Säule. Wir sind fassungslos und verzweifelt. Wir trauern um unseren Sensei und vermissen ihn sehr.

Wir werden Armin stets in würdiger und respektvoller Erinnerung behalten.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und allen Hinterbliebenen.

Im Namen der gesamten
Abteilung Karate des Sportbund Versbach e.V.

Andreas Springer
Abteilungsleiter