• Home
  • Archiv
  • 01.04.2019 - Erfolgreicher Auftritt des BKB-Landeskaders beim Arawaza-Cup


01.04.2019 - Erfolgreicher Auftritt des BKB-Landeskaders beim Arawaza-Cup

arawaza Cup

Halle. Der Landeskader des Bayerischen-Karate-Bundes schnitt beim Internationalen Arawaza-Cup in Halle als bester Deutscher Verband/Verein ab und belegte im Medaillenranking den dritten Rang.

Der Arawaza-Cup in Halle hat sich mittlerweile zu einem der größten Turniere in Europa etabliert. Mit über 1100 Sportler aus 20 Ländern wurden auf 12 (!!) Tatamis um die Medaillen gekämpft.

Die Landestrainer Mohammed Abu Wahib (Kata) und Gerhard Weitmann (Kumite) schickten ihre Athleten auf dieses Top-Turnier zur Vorbereitung auf die kommenden Deutschen Meisterschaften der Leistungsklasse in Chemnitz und der im Mai stattfindenden DM der Jugend/Junioren und U21 in Erfurt. Die Kumite-Athleten der Leistungsklasse waren aufgrund der Verletzungsgefahr eine Woche vor der DM nicht am Start.

Der BKB-Kader präsentierte sich in der imposanten Leichtathletikhalle als eingeschworenes Team, was sich im Kaderzusammenhalt und der gegenseitigen Unterstützung zeigte. Auch die Leistungen der Athleten waren hervorragend. Fast alle Starter/innen konnten sich, in zum Teil sehr stark besetzten Kategorien, Medaillen sichern oder zumindest in die vorderen Regionen kämpfen.

Am Ende des Tages bedeuteten 5x Gold, 4x Silber und 6x Bronze Rang 3 im Medaillenspiegel.

==========================
Im Folgenden die Ergebnisse:
==========================
Gold
Charlotte Rühlmann Kumite U14 +49kg
Jessica Vlai Kata U14
Rita Siebert Kata U16
Fabienne Dyroff Kata Leistungsklasse
Lukas Grimm Kata Leistungsklasse
==============================
Silber
Jonas Abu Wahib Kata U12
Mika Mathes Kata U18
Sajjad Islam Kata U21
Nicole Bock Kata Leistungsklasse
==============================
Bronze
Anna Braun Kata U14
Noel Bock Kata U14
Lena Mick Kumite U18 -48kg
Nicole Bock Kata U21
Denisa Gombalova Kata Leistungsklasse
Laurenz Berner Kata Leistungsklasse

Bericht/Bild: Jochen Grimm