• Home
  • Archiv
  • 03.08.2021 - Drei Rottaler Vereine werden mit Kooperationsurkunde geehrt


03.08.2021 - Drei Rottaler Vereine werden mit Kooperationsurkunde geehrt

Eine kleine Delegation der drei Karatevereine des Landkreises Rottal-Inn, die dem deutschen Karate Verband (DKV) angeschlossen sind, kam kürzlich ins Landratsamt Rottal-Inn, um eine Auszeichnung des DKV gemeinsam mit dessen Präsidenten Wolfgang Weigert und mit Landrat Michael Fahmüller zu feiern.

„Vereine sind der Kit unserer Gesellschaft. Diese Kooperationsurkunde als Würdigung für das soziale Engagement der Karate Vereine im Landkreis ist eine außerordentliche Ehre und unterstreicht deren ohnehin schon herausragende Arbeit“, betont Landrat Michael Fahmüller, bevor er den drei Vereinsvertretern Dieter Maier, Konrad Strassl und Sepp Neuberger die Urkunden überreicht.

Entgegen der allgemeinen Annahme geht es bei der japanischen Sportart nicht vorrangig um den Kampf gegeneinander, sondern allem voran um das gemeinsame Üben und sich messen, geprägt durch gegenseitigen Respekt und Disziplin, staunte der Landrat, nachdem er von den Vereinsvertretern und dem Präsidenten eine kurze Einführung in die japanische Kampfkunst erhalten hatte.

„Jeder Karateka verbeugt sich vor seinen Trainingspartner – ungeachtet seiner Herkunft und seines Glaubens. Und genau das ist in unserer heutigen Gesellschaft eine wichtige Botschaft an die Jugend!“ – erklärt Wolfgang Weigert, Präsident des Deutschen Karate Verbandes, der eigens zur Urkundenübergabe angereist ist.

Nach einem, den Corona Regeln konformen Gruppenfoto, bedankte sich Sepp Neuberger, Organisator des Events und Abteilungsleiter Karate des TuS 1860 Pfarrkirchen bei Landrat Fahmüller und Präsident Weigert im Namen aller Mitglieder der drei Vereine für die Feierstunden und die damit verbundene Würdigung der Vereinsarbeit.

Gruppenfoto

Bild: v.l.:., Dieter Maier (Karate-Dojo Arnstorf e.V), Wolfgang Weigert, Landrat Fahmüller, Konrad Strassl (Karate DantaiKollbachtal e.V), Sepp Neuberger (Dojoleiter der TuS Pfarrkirchen), Horst Lackner (Vorstand TuS 1860 Pfarrkirchen).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.