• Home
  • Archiv
  • 05.10.2021 - BKB Tag 2021 - Karate kommt zurück!


05.10.2021 - BKB Tag 2021 - Karate kommt zurück!

Ingolstadt. Trotz Einschränkungen und Auflagen fanden sich zum 17. BKB Tag in Ingolstadt stolze 330 Teilnehmer ein, um unseren bayerischen Karate-Tag zu zelebrieren. Es war eigentlich schon „fast“ alles wie zu den Zeiten vor Corona. Ein Einlass wurde allerdings nur innerhalb der 3G-Regel gewährt, was für die meisten kein Hindernis darstellt.

r6 m0139

r6 m0121

BKB Breitensportreferent Fritz Oblinger begrüßte alle anwesenden Teilnehmer und freute sich, dass auch aus unseren benachbarten Bundesländern einige Karatekas angereist sind.

Ingolstadts „Sport“-Bürgermeisterin Dr. Dorothea Deneke-Stoll war ebenfalls anwesend und hatte die Ehre, den umliegenden Vereinen, welche die Kooperationsurkunde des Deutschen Städte- und Gemeindebundes erhalten, zu überreichen.

Folgende Dojos wurden mit dieser Urkunde und den damit verbundenen Werten wie Integration, Respekt und Disziplin ausgezeichnet: DJK Ingolstadt, MTV Ingolstadt, TV Ingolstadt, TSV Ingolstadt Nord, SV Ingolstadt-Haunwöhr, TSV Ober-/Unterhaunstadt, MBB Manching, FC Böhmfeld, KD Neuburg, TSV Friedberg.

r6 m0159

Jugendreferentin Sandra Aichner nutzte die Gelegenheit und gab einige wichtige Infos aus ihrem Ressort und zukünftigen Planungen weiter. So soll eine „Mitarbeiter-Bildungsmaßnahme“ installiert werden oder Aktionen zum European Championship 2022 in München bei dem unter anderem Karate mit einer großen Vorführung am Start ist. Es wird mit Unterstützung durch Kim Aichner ein sogenannter Jugendrat „von Jugendlichen – für Jugendliche“ ins Leben gerufen und viele weitere innovative Ideen sind in Planung. Weiteres erfahrt ihr zeitnah.

r6 m0196

r6 m0208

r6 m0259

Vielen Dank an unsere Referenten Jamal Measara, Franz Fenk, Mohammed Abu Wahib, Franz Ippisch, Alfred Heubeck, Gerhard Weitmann, Schnabel Oliver, Schnabel Silvia, Alexander Callegari, Werner Bachhuber, Jürgen Kraus, Siegfried Hübner & Fritz Oblinger.

Einer besonderen Ehre wurde Stefan Welz zu teil. Er erhielt für 30 Jahre Karate die DKV Ehrennadel in Silber von Bürgermeisterin Deneke-Stoll überreicht. Auch hier ein großer Dank an die unermüdliche Arbeit und Organisation unserer vergangenen BKB Tage.

r6 m0186

Insgesamt war dieses BKB Breitensport-Event ein großer Beitrag einer neuen Normalität nach der schwierigen Durststrecke „Corona“. Karate kommt zurück und ihr seid der wichtigste Bestandteil dessen – unsere Mitglieder im Bayerischen Karate Bund.

Bericht und Bilder
Melanie Feldmeier

 

ZUR BILDERGALERIE

 

r6 m0276

r6 m0408

r6 m0424

r6 m0858

r6 m1031

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.