• Home
  • Archiv
  • 04.04.2022 - WINGS FOR LIFE WORLD RUN AM 08. MAI 2022


04.04.2022 - WINGS FOR LIFE WORLD RUN AM 08. MAI 2022

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

wir und der TSB möchten Euch heute über einen ganz besonderen Charity-Lauf informieren und Euch animieren, daran teilzunehmen.

Am 8. Mai fällt der Startschuss für die 9. Auflage des Wings for Life World Runs, der seit dem vergangenen Jahr mit mehr als 180.000 Teilnehmer:innen der weltweit größte Lauf ist. Dank der Wings for Life World Run App können Teilnehmer/innen virtuell beim Event an den Start gehen, wo immer sie gerade sind, und sich gleichzeitig über die Teams-Funktion miteinander connecten und zusammen laufen. Die einzigartige Audio Experience der App sorgt dafür, dass jeder und jede Teilnehmer/in sich mit ihren Teammitglieder/innen und der weltweiten Community verbunden fühlt.

Mehr als 184.236 Läufer:innen und Rollstuhlfahrer:innen aus 195 Nationen in 151 Ländern waren 2021 für die gute Sache unterwegs. 2022 wollen wir das sogar noch toppen und du darfst dabei natürlich nicht fehlen.

Drei Gründe warum du dir den größten Lauf der Geschichte nicht entgehen lassen solltest: 

  • Du hast die einzigartige Möglichkeit, zusammen mit Fußballstar Neymar Jr., Skilegende Lindsey Vonn, TennisprofisMatteo Berrettini und Stefan Tsitsipas, Rally-Dakar-Star Cyril Despres, Windsurfing-Ikone Robby Naish – um nur ein paar zu nennen – gemeinsam bei einem Event dabei zu sein. Einige der bekannten Gesichter wie der deutsche Ultraläufer Flo Neuschwander stellen sogar ein Team, dem du dich anschließen kannst.
  • Sofern du beim Wings for Life World Run München an den Start gehen willst, hast du die Möglichkeit, Sophia Flörsch, Deutschlands schnellste Motorsportlerin, kennenzulernen. Und das Beste daran: Du wirst ihr garantiert begegnen! Sie ist die Catcher Car Fahrerin in München und wird dich jagen bis zu deinem persönlichen Zieleinlauf.
  • Du kannst mit Freunden und der Familie gemeinsam dabei sein, egal welches Lauf-Niveau jeder und jede einzelne von euch hat.

Das Catcher Car, die rollende Ziellinie, macht es möglich, dass ihr zusammen startet und alle ins Ziel kommt – nach fünf, zehn oder noch mehr Kilometern. Dabei müsst ihr nicht einmal gemeinsam an einer Location sein, wenn ihr euch für den App Run des Wings for Life World Runs entscheidet. Die App wird euch als Team verbinden, entertainen, informieren und motivieren, egal, wo ihr euch auf der Welt befindet.

Das Interview mit Anita Gerhardter, CEO von Wings for Life, über die Stiftung und die aussichtsreichen Forschungsprojekte, die du mit deiner Teilnahme beim Wings for Life World Run unterstützt, findest du > hier <

100% deines Startgeldes fließt in die Rückenmarksforschung, möglich machen dies die Firma Red Bull und die Partner des Wings for Life World Runs, die die administrativen Kosten des Laufes tragen.

Es würde uns wirklich sehr viel bedeuten, wenn du zusammen mit uns auf die Strecke gehst und für die läufst, walkst oder rollst, die es nicht können. Jede Teilnahme zählt und bringt uns einen Schritt näher, um eine Heilung für Querschnittslähmung zu finden.

Sei dabei! Wir freuen uns, dich am 8. Mai um 13 Uhr an der (virtuellen) Startlinie zu sehen! – Aus der Praxis für die Praxis

> Hier <geht’s zur Anmeldung 

> Hier <kannst du dir die App zum Lauf im App bzw. Google Play Store herunterladen 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.