Jetzt vormerken: Bavarian Open vom 04.-05. Mai 2019 in Erding

2019 Bavarian Open slider Liebe Karateka,

nach nun 17 Jahren Pause ist es wieder soweit. Der Bayerische Karate Bund e.V. darf sich glücklich schätzen, wieder ein hochrangiges internationales Turnier ausrichten zu dürfen. Die 2002 in Garching letztmalig durchgeführten „Bavarian Open for Youth and Cadets“ waren damals ein wichtiger und hochqualitativer Baustein in der europäischen Wettkampfszene.

Jetzt, nach so langer Zeit, ist es an der Zeit, mit der „8. Bavarian Open for Juniors and Cadets“ diese Qualität wieder nach Bayern in die Mitte Europas zu holen. Hierbei wird vor allem auf die Jugend, unseren Nachwuchs und unsere zukünftige Wettkampfhoffnung gelegt. Ihnen gilt hier die Aufmerksamkeit, auch im Hinblick auf die aufstrebende Jugend - Karateszene durch Olympia und die Youth League der WKF.

Aber auch die Menschen mit Behinderung, deren Turnier in diese Veranstaltung eingebunden ist, gehören dazu. Denn Karate ist für alle, ob jung, ob alt, ob gesund oder mit Behinderung. Hier wird mit diesem Zeichen wieder ein wichtiges Signal durch den BKB gesetzt.

Unser Dank gilt dem Sponsor „SBJ“, der es hier uns ermöglicht, qualitativ hochwertige Wettbewerbe anzubieten. Dank hierfür gilt dem Initiator und Motor der Wettkampfszene Walter Sosniok mit seinem Team, die wieder für einen reibungslosen Ablauf sorgen werden. Aber auch der TSV Erding e.V., dessen Abteilungsleiterin Irmgard Borgs mit ihrem Team sicher für den Erfolg dieses Turnier beitragen wird, wird hierfür tatkräftig mithelfen. Auch Ihnen gilt mein und unser Dank.

Ich wünsche der Veranstaltung einen erfolgreichen Verlauf und den Teilnehmern viel Freude bei den achten Bavarian Karate Open 2019 for Juniors and Cadets!

Wolfgang Weigert
Präsident des Bayerischen Karate Bundes
Präsident des Deutschen Karate Verbandes e.V.
WKF Vizepräsident und Commissioner für Para-Karate

Zur Ausschreibung und Infos für Jugend und Junioren
Zur Ausschreibung und Infos für Para-Karate