Verabschiedungen & Ehrungen an der Deutschen Meisterschaft in Chemnitz

Slider Ehrungen 2019Am großen Final-Abend anlässlich der Deutschen Meisterschaft in Chemnitz wurden drei verdiente und erfolgreiche BKB Personen durch den DKV geehrt bzw. aus deren aktiven Wettkampfbereich / Ehrenamt verabschiedet.

Zum einen hat sich Nico Drexel aus dem Bundeskader verabschiedet. Seit 16 Jahren betreibt er nun Leistungssport und war seit 2010 mit Unterbrechungen für die deutsche Nationalmannschaft aktiv.

"Ich möchte mich vor allem bei meinen bayerischen Teamkollegen für die tolle Zeit bedanken und auch an Gerhard Weitmann von dem ich sehr viel lernen durfte. Vor allem aber an meinem Vater, der mir die Grundlagen für meinen erfolgreichen Kampfstil beigebracht hat", so Nico. Was nach seiner aktiven Wettkampflaufbahn kommt, weiß er noch nicht genau, er kann sich langfristig aber vorstellen, als Trainer sein Wissen an den Nachwuchs weiterzugeben. "Aktuell genieße ich es, nicht ins Training gehen zu "müssen" und verbringe die neu gewonnene Freizeit an den Wochenenden mit Freunden und Reisen. Ich kann mir aber auch vorstellen mal wieder auf kleineren Wettkämpfen "just-for-fun" zu starten, weil ich das Wettkampf-Feeling am meisten vermisse!"

1DX 5525

1DX 5623


Auch Steffi Nagl (3. von links im Bild) wurde durch DKV-Präsident Wolfgang Weigert verabschiedet. „Im Namen des gesamten DKV möchte ich unsere langjährige Wegbegleiterin für ihr Engagement und ihre erfolgreiche Arbeit herzlich danken!“ Steffi war knapp 10 Jahren im DKV und ebenfalls 3 Jahre in der WKF die Verantwortliche im Para-Karate. Sie kümmerte sich um interne Strukturen, den Belangen der Para-Athleten und auch um die Organisation von nationalen und internationalen Meisterschaften.

1DX 5676


Eine weitere große Ehrung erfuhr Roland Lowinger aus Schwaben. Er erhielt aufgrund seines jahrzehntelangen Einsatzes zur Entwicklung des Karate im Verband, aus den Händen von DKV Präsident Wolfgang Weigert, das DAN Diplom zum 9. DAN. Damit hat Roland den zweithöchsten DAN-Grad, den man in seinem Karate-Leben erreichen kann. Herzlichen Glückwunsch.

1DX 5489

1DX 5493

Bericht und Bilder
Melanie Feldmeier