09.11.2015 - Das Kursportal zum Grundlehrgang ist nun freigeschaltet



 

Grundlehrgang in Nürnberg - Karate – C-Trainer „Breitensport“ / Fachübungsleiter - Teil 1

Ort: Große Halle der Astrid-Lindgren-Schule, Salzbrunner Str. 38, 90473 Nürnberg/Langwasser

Anfahrt: siehe Homepage http://www.Kenshokan.de/Anfahrt/Anfahrt.htm

Veranstalter: Bayerischer Karate Bund e.V., Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München

Ansprechpartner im BKB e.V.:
Elmar Griesbauer, Lehrbeauftragter – Bayerischer Karate Bund e.V.
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausrichter: Kenshokan Nürnberg, Erich Bilska: 09128-13282, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kursdaten:

1. Wochenende:
Samstag, 05. Dezember 2015, 10.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr
Sonntag, 06. Dezember 2015, 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

2. Wochenende:
Samstag, 12. Dezember 2015, 10.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr
Sonntag, 13. Dezember 2015, 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

3. Wochenende / Prüfung:
Sonntag, 19. Dezember 2015, 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr (Prüfung)


Zum Grundlehrgang mitzubringen sind:

DKV-Pass, Schreibzeug, Karate-Gi

Voraussetzung:
Mind. 6. Kyu und mind. 15 Jahre
Meldung im DKV e.V. (Nachweis: aktuelle Jahressichtmarke im DKV-Pass!)

Anmeldung: ausschließlich hier in schriftlicher digitaler Form.
Bitte auch anmelden, wenn der Kurs voll und nur mehr die Warteliste verfügbar ist!
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen – Maximalteilnehmerzahl: 35 Personen
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Kurs bei zu geringer Beteiligung auch kurzfristig abzusagen.

Gebühr in Höhe von 100,00 € bitte bis Kursbeginn auf das
Konto des Bayerischen Karate Bundes e.V.,
Postbank Nürnberg, BLZ 760 100 85 // Konto-Nr. 3504-857, überweisen!
IBAN: DE92 7601 0085 0003 5048 57; BIC: PBNKDEFF
> Verw.-Zweck: „Grundlehrgang Nürnberg – 2015 - “

Bei Absage binnen der letzten beiden Wochen vor Kursbeginn oder Fernbleiben vom Kurs behält sich der Verband aufgrund der Teilnehmerbegrenzung und erforderlicher Kostenplanungen vor, 100%
der Kurskosten einzubehalten / einzufordern.

Sonstiges: Etwaig benötigte Übernachtungen bitte selbst besorgen. Verpflegung ist in der Gaststätte im Gebäudekomplex möglich, jedoch nicht in den Kursgebühren enthalten.
Vom Konsum mitgebrachter Speisen und Getränke während des Theorie-Unterrichts im Gastraum bitten wir abzusehen!!!

Haftungsausschluss!

Terminliche oder zeitliche Änderungen können nicht ausgeschlossen werden. Dies wird den Teilnehmern bei Angabe einer korrekten Email-Adresse jedoch rechtzeitig mitgeteilt!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.