02.05.2022 - Gewaltschutz- und Präventionstag in Erlenbach

Der mittlerweile vom Freizeitclub Kreis Miltenberg e.V. jährlich ausgerichtete Selbstverteidigungstag, der auf sehr großes Interesse stieß, wurde sogar von weit angereisten Teilnehmern mit großer Begeisterung aufgenommen.

Auch in diesem Jahr konnten wieder die beiden qualifizierten polizeilichen Nahkampfspezialisten Jürgen Kestner und Andreas Springer sowie Gewaltschutz /SV Lehrer Rudi Russ und Malu Schäfer für den Lehrgang gewonnen werden.

Während Andreas Springer aus der realen Praxis berichtete und auf viele Fragen eingehen konnte, wurde mit den Frauen Umklammerungsbefreiung mit direkten Gegenwehrtechniken aus verschiedenen Lagen geübt sowie situationsangepasste Bewegungsmuster gegenüber Übergriffen mit Festhalten. Sein Schwerpunktthema war Gewalt gegen den Hals und Verteidigungsstrategien sowie Verhalten in lebensbedrohlichen Situationen.

Im anderen Hallenteil wurden vom DKV SV Ausbilder Jürgen Kestner SV-spezifische Bewegungsdrills, Reaktionsschulung und Stresstraining durchgeführt.

Das Hauptziel dieser Übungen lag dabei auf Abwehrmöglichkeiten/Varianten bei Angriffen von mittleren und nahen Distanzen, wobei die Teilnehmer gehörig ins Schwitzen kamen. Bei den Kindern lag der Schwerpunkt mit Gewaltschutztrainern Rudi Russ und Malu Schäfer bei der Selbsteinschätzung der eigenen Körperstärke mit Pratzen -und Abwehrübungen sowie Ausdauer- und Frequenzverhalten, die mit spielerischen Übungen vermittelt wurden.

Um sich richtig behaupten zu können, wurden bei verschiedenen Rollenspielen die Verhaltensweisen von Gefahrensituationen besprochen.

Ein großes Dankeschön geht auch an die Organisatoren Karlheinz Daum für die Organisation der Halle und allen freiwilligen Helfern.

SV Lehrgang Freizeitclub Erlenbach 2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.