Wie kommt man in den Landeskader?


Die Aufnahmekriterien werden in zwei Kriterien gehandelt: Harte und weiche Kriterien.

Harte Kriterien sind zum Beispiel Platzierungen auf Bezirks- und Landesebene.
Weiche Kriterien sind zum Beispiel Zukunftsaussichten, Talent, Trainingshäufigkeit, Engagement

Die Landeskadertrainer bestimmen über die Aufnahme der Athleten nach den o. g. Kriterien, Vorschlagsrecht hat der jeweilige Landesleistungsreferent und die Bezirke. Ein Anspruch auf Aufnahme besteht nicht!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.