Geschäftsstelle

Was ist die Geschäftsstelle des Bayerischen Karate Bundes e.V.?

Die Geschäftsstelle ist das Verwaltungs-, Planungs- und Organisationszentrum des Bayerischen Karate Bunds e.V.. Das hauptamtlich geführte Büro liegt im „Haus…

Die Geschäftsstelle ist das Verwaltungs-, Planungs- und Organisationszentrum des Bayerischen Karate Bunds e.V.. Das hauptamtlich geführte Büro liegt im „Haus des Sports" des Bayerischen Landessportverbandes BLSV e.V. in München in der Nähe des Olympiageländes. Sie ist ein vom Bayerischen Landessportverband zur Verfügung gestellter Dienstleister und kompetenter Ansprechpartner für den BKB und seine Karateka.

Das Büro umfasst einen Mitarbeiter, der von der Geschäftsstelle der deutschen Fachverbandes für Karate, dem Deutschen Karate Verbandes (DKV), und verschiedenen Stellen des BLSV wie der Übungsleiterstelle, der Marketingabteilung, Versandstelle, Personalstelle und anderen in seiner Arbeit unterstützt wird. Ebenfalls stehen die Anschlussorganisationen wie die BSJ und der BVS zur Seite.

Die Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Geschäftsstelle der Sektion "Moderne Schwertkunst" des Verbandes für moderne Schwertkunst e.V. (VMSB) sind ebenfalls wichtige Aufgaben, denen innerhalb des BLSV nicht unerhebliche Bedeutung zugemessen wird.

Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Was sind die Aufgaben der Geschäftsstelle?

Die Hauptaufgabe der Geschäftsstelle liegt vor allem in der Abwicklung und Organisation des Karatesports innerhalb des BKB, des DKV und…

Die Hauptaufgabe der Geschäftsstelle liegt vor allem in der Abwicklung und Organisation des Karatesports innerhalb des BKB, des DKV und des BLSV. Dazu gehört

  • Zusammenarbeit mit und Unterstützung der Vereinsleitern und den Karateka
  • Entgegennahme von Materialbestellung und deren Versand
  • Verwaltung und Pflege des Verwaltungssystems des Bayerischen Karate Bundes, über das die Vereine über diese Adresse Zugriff haben
  • Unterstützung des technischen Ausschusses des BKB und der Funktionäre des BKB
  • Marketing im BKB
  • Unterstützung der Pressarbeit, insbesondere Websites des BKB und den Medien des DKV
  • Organisatorische Dienstleitungen bei Events
  • Verwaltung der Prüfungslisten der Vereine im BKB
  • Korrespondenz zwischen den Mitarbeitern, Organen und Gremien
  • Repräsentation des BKB und des Karate im BKB, BLSV und außerhalb
  • Zusammenarbeit und Informationsverwaltung mit den Geschäftsstellen des DKV und anderer Sportorganisationen

Die Stärke der Geschäftsstelle liegt in der direkten Beratung und Hilfestellung. Ob Fragen zur Vereinsgründung, Vereins- und Abteilungsführung, Prüfungen, Ausschreibungen, ob man auf der Suche nach einer Karategruppe in der Nähe des Wohnortes ist oder ob man einfach Informationsmaterial benötigt: die Geschäftsstelle kann schnell und kompetent helfen.

Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Was kriege ich von der Geschäftsstelle für Services?

Die Geschäftsstelle bietet verschiedene Services an: Beratung von Karateka, Ehrenamtlichen und Vereinen Weiterleitung relevanten Ansprechpartnern bei bestimmten Themen Beratung bei…

Die Geschäftsstelle bietet verschiedene Services an:

  • Beratung von Karateka, Ehrenamtlichen und Vereinen
  • Weiterleitung relevanten Ansprechpartnern bei bestimmten Themen
  • Beratung bei der Gründung und Anmeldung von Vereinen
  • Verkauf von Prüfungsmaterialien, Werbe- und Merchandisingartikeln über den BKB Shop
  • Verwaltung und Unterstützung der Vereine und Funktionäre im Verwaltungssystem des BKB e.V.
  • Verleih von Bannern und Rollups
  • Hilfestellungen bei verschiedenen Problemen
  • Verwaltung der Prüfungslisten und Recherche
  • Veröffentlichungen von Seminaren, Lehrgängen und Anderem

Des Weiteren werden noch viele kleine Hilfestellungen angeboten, die in Zusammenarbeit mit dem BLSV geschehen, sei es die Beratung durch das Vereins-Servicebüro des BLSV oder die Beantragung von Großgerätezuschüssen.
Die Geschäftsstelle berät vertraulich und zuverlässig. Sie können gerne persönlich oder auch am Telefon oder schriftlich mit ihr Kontakt aufnehmen.

Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Wer arbeitet in der Geschäftsstelle?

Die Geschäftsstelle wird von einem BLSV-Mitarbeiter als Geschäftsstellenleiter betreut, der vom Bayerischen Landessportverband für den BKB eingeteilt und beauftragt ist,…

Die Geschäftsstelle wird von einem BLSV-Mitarbeiter als Geschäftsstellenleiter betreut, der vom Bayerischen Landessportverband für den BKB eingeteilt und beauftragt ist, den Karate Bund zu unterstützen und zu verwalten. Derzeit ist Dipl. Ing. Karl Michael Schölz zuständig für die Geschäftsstelle und erster Ansprechpartner für Wünsche und Fragen zum BKB:

Geschäftsstelle Bayerischer Karate Bund e.V.
im Haus des Sports BLSV
Leiter: Dipl. Ing. Karl Michael Schölz
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Tel.: +49 (0)89 15702-331
Fax: +49 (0)89 15702-335

Zur Kontaktseite der Geschäftsstelle

Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Wie kontaktiere ich die Geschäftsstelle?

Die Geschäftsstelle kann über folgende Adresse Kontaktiert werden: Geschäftsstelle Bayerischer Karate Bund e.V. im Haus des Sports BLSV Leiter: Karl…

Die Geschäftsstelle kann über folgende Adresse Kontaktiert werden:

Geschäftsstelle Bayerischer Karate Bund e.V.
im Haus des Sports BLSV
Leiter: Karl Michael Schölz
Georg-Brauchle-Ring 93
Postfach 500 120
80992 München

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Tel.: +49 (0)89 15702-331
Fax: +49 (0)89 15702-335

Die Kontonummer des BKB kann hier abgerufen werden.

Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Wie bestelle ich Prüfungsmarken und andere Materialien?

Im BKB Shop. Hierzu werden an dieser Stelle weitere Fragen beantwortet. Bitte beachten Sie das Prinzip der Vorkasse. Erst wenn…

Im BKB Shop. Hierzu werden an dieser Stelle weitere Fragen beantwortet.

Bitte beachten Sie das Prinzip der Vorkasse. Erst wenn das Geld auf dem Konto der Geschäftsstelle eingegangen ist, werden die Materialien versendet. Aus diesem Grund wird eine frühzeitige Bestellung auch auf Vorrat empfohlen, um auch Versandkosten zu minimieren.

Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Muss ich die Meldelisten der Mitgliedermeldung an den DKV auch an die Geschäftsstelle schicken?

Nein. Der Versand an den BKB ist nicht notwendig, da die Erfassung bereits elektronisch durch den DKV erfolgt. Damit wird…

Nein.

Der Versand an den BKB ist nicht notwendig, da die Erfassung bereits elektronisch durch den DKV erfolgt. Damit wird unnötiger Zeitaufwand und Bürokratismus vermieden. Ein Versand der Meldelisten an die Geschäftsstelle ist also nicht notwendig!

Wichtig: Prüfungslisten müssen weiterhin an die Geschäftsstelle gesendet werden. Dies soll als PDF gemacht werden. Aber auch hier ist lediglich der Scan vom Original notwendig.

Der Dateiname sollte hierbei ganz einfach und ohne Zahlenschnickschnack den Ortsnamen der Prüfung und die Jahreszahl der Prüfung, getrennt von einem Leerzeichen, beinhalten.Beispiele:

  • München 2022.pdf
  • Nürnberg 2022.pdf
  • Würzburg 2022.pdf
  • Geisenfeld 2022.pfd
  • Neuried 2022.pdf
  • Erlangen 2022.pdf
  • Poing 2022.pdf
  • und so weiter...

ist es mehr als eine Liste, dann reicht es, wenn Ihr danach eine Zahl setzt. Beispiel:

  • Kranzdorf 2022 1.pdf
  • Kranzdorf 2022 2.pdf

Bitte vermeidet komplizierte Namen wie: "TSV_Musterhausen_e_V_pruefung_vom_23.03.03.pdf" oder nichtssagende Dateinamen wie "scan.pdf", "image.pdf" oder "kyupruefung2.maerz2022.pdf" oder gar "200022020111pruefung_weissgurt_bis_gruengurt.pdf".

Da die PDFs durchsuchbar abgespeichert werden, können Einzelnamen, Datum oder Verein schnell gefunden werden. Auch eine manuelle Suche nach Prüfungsergebnissen einzelner Personen wird durch diese o.g. Dateinamen in unserem System deutlich beschleunigt. In aller Regel erinnern sich die Leute, die einen Nachweis benötigen, an den Ort und das Jahr der letzten Prüfung.

An den Prüferreferenten ist der Versand ebenfalls nicht nötig, da ein Archivieren durch den Landesverband ausreicht.

Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Muss ich die Prüfungslisten nach der Prüfung an die Geschäftsstelle senden?

Ja!Die korrekt ausgefüllten Prüfungslisten (Eintragungen in die Leerstellen, Stempel, Unterschriften, aufgeklebte Prüfungsmarken derjenigen, die nicht bestanden haben, beachten!) werden derzeit…

Ja!

Die korrekt ausgefüllten Prüfungslisten (Eintragungen in die Leerstellen, Stempel, Unterschriften, aufgeklebte Prüfungsmarken derjenigen, die nicht bestanden haben, beachten!) werden derzeit ausschließlich an die Geschäftsstelle des Bayerischen Karate Bundes gesendet. Dabei kann diese Liste per

  • eMail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) als Scan oder PDF

verschickt werden.

Eine Versand einer Kopie an den DKV bzw Prüferreferenten ist NICHT notwendig.

Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Wo bekomme ich Prüfungslisten her?

Prüfungslisten müssen nicht mehr bei der Geschäftsstelle gekauft, sondern können kostenfrei beim Deutschen Karate Verband heruntergeladen werden. Sie werden dort…

Prüfungslisten müssen nicht mehr bei der Geschäftsstelle gekauft, sondern können kostenfrei beim Deutschen Karate Verband heruntergeladen werden. Sie werden dort als PDF und als Word-Datei angeboten. Die Word-Datei kann vorab mit allen notwendigen Daten und den Namen der Prüflinge vorab ausgefülllt und ausgedruckt werden.

Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Wie stelle ich Abrechnungen an den BKB e.V.?

Wenn nach Satzung des BKB und Kostenordnung und Finanzordnung des BKB oder nach Auftrag des BKB eine Abrechnung oder Rechnung…

Wenn nach Satzung des BKB und Kostenordnung und Finanzordnung des BKB oder nach Auftrag des BKB eine Abrechnung oder Rechnung gestellt werden kann, gelten folgende Bestimmungen:

Das Formular

Es wird ausschließlich nur das Kostenformular des BKB akzeptiert. Es werden 3 Versionen angeboten:

1. Excelversion, in der die Daten im Computer eingegeben werden können (Unterschrift z.B. als Signatur möglich)

2. PDF zum Ausfüllen

3. PDF zum Audruck

Einreichungsadresse

Vorzugsweise per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Postalisch:

Bayerischer Karate Bund e.V.
im BLSV e.V.
Geschäftsstelle
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

  1. Alle Abrechnungen müssen ohne Ausnahme vom Etatinhaber vor der Einreichung abgezeichnet werden. Ansonsten erfolgt keine Auszahlung.
  2. Es gilt die Kostenordnung des BKB und deren Bestimmungen ohne Ausnahme: https://karate-bayern.de/downloads/send/5-allgemeine-bkb-ordnungen/407-kostenordnung.html
  3. Sind Belege, Rechnungen und/oder Quittungen bei der Abrechnung dabei, sind diese eingescannt oder im Original mit der Abrechnung zu senden (kleine Belege wie Kassenzettel bitte in diesem Fall mit allen Inhalten gut lesbar auf ein A4-Blatt kleben. Bitte wegen Verlustgefahr nicht lose mitsenden oder mit Klammern oder Tesa heften!)
  4. Rechnungen, die vom BKB e.V. direkt bezahlt werden sollen, müssen als Rechnungsadresse immer die Adresse des BKB e.V. (s.o.) haben!

Kostenabrechnungen werden nicht bearbeitet wenn...

  1. Trainerpauschalen, in denen die Reisekosten und Trainergehälter ohne Trennung pauschal ohne Nachweis abgerechnet werden
  2. Nicht lesbare Abrechnungen (unlesbare Schrift / Kontrast) oder Abrechnungen, die in ungenügender Auflösung oder als Foto gesendet werden.
  3. Daten, Angaben oder Unterschriften (Beantrager und/oder Etatinhaber) fehlen
  4. Gegen die Kostenordnung oder die Finanzordnung des BKB verstoßen wird.

Hinweis zum Scan von Unterlagen:

Es reicht, wenn diese mit folgenden Vorgaben als PDF gescannt werden:

  • A4
  • Graustufen
  • Mindestens 200 DPI, maximal 300 DPI
  • Bitte auf ausreichenden Kontrast achten!
  • Dateigröße maximal 200 kB

Bei Fragen können die/der Schatzmeister/in des BKB e.V. oder die Geschäftsstelle des BKB e.V. kontaktiert werden.

Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Welche Kontoverbindungen hat der BKB?

Die Kontodaten können hier abgerufen werden. Bitte als Verwendungszweck folgendes angeben:• Bei Meisterschaften: Verein und Art der Meisterschaft (Keine Namen!)•…

Die Kontodaten können hier abgerufen werden.

Bitte als Verwendungszweck folgendes angeben:
• Bei Meisterschaften: Verein und Art der Meisterschaft (Keine Namen!)
• Bei Bestellungen bzw. Kauf von Prüfungsunterlagen, Marketingmaterialien u.a.: Bestellnummer und die fünfstellige DKV-Vereinsnummer
• Bei Lizenzerwerb: Name, Vorname, Verein und Art des Lizenzlehrgangs (Grundlehrgang, Aufbaulehrgang)
• Bei Lizenzverlängerungen: Name, Vorname, Lizenznummer und Art der Lizenz (C-Trainer, Prüfer, Tai Chi…)
• Bei Rechnungen des BKB-Magazines: Die Rechnungsnummer
• Bei Rechnungen zu Anzeigen: Die Rechnungsnummer

Bitte beim Verwendungszweck genau bleiben, ansonsten kann keine Zuordnung der Beträge erfolgen und sich Vorgänge verzögern.

Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Bayerischer Karate Bund e. V.

Für Vereinsleiter & Mitglieder

Dein zentraler Login für Lizenzpflege, Veranstaltungsanmeldungen, Vereins- und MItgliederverwaltung und noch viel mehr Services innerhalb des Bayerischen Karate Bundes e.V.

https://bkb-karate.liga.nu

Der BKB in SocialMedia