Qualitäts-Zertifikat

Was ist das Qualitäts-Zertifikat für Vereine des Bayerischen Karate Bundes?

Der Fachübungsleiter ist ein in der Sportwelt, Öffentlichkeit und Politik hoch angesehenes Qualitätsmerkmal. Dies herauszustellen, ist für Vereine immer recht…

Zertifikat-Vereine-webDer Fachübungsleiter ist ein in der Sportwelt, Öffentlichkeit und Politik hoch angesehenes Qualitätsmerkmal. Dies herauszustellen, ist für Vereine immer recht schwierig und bedarf erheblichen Aufwandes wie zum Beispiel das immer deutlich in Berichten herauszuarbeitende Engagement der Fachübungsleiter in Training und Freizeit.

Der BKB hat aus diesem Grund für das besondere Engagement der Vereine ein Zertifikat entworfen. Das Zertifikat für die Würdigung und Präsentation der besonders qualitativ hochwertigen Arbeit eines Vereines. Ein solches Zertifikat, ausgestellt vom Bayerischen Karate Bund, dem Fachverband für Karate im Bayerischen Landessportverband, soll nicht nur eine offizielle Auszeichnung der guten Arbeit in Dojo und Verein sein, sondern auch medial zur Werbung und Präsentation in der Öffentlichkeit und Politik genutzt werden.

Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Was sind die Voraussetzungen für eine Zertifizierung?

Zwingende Voraussetzungen, dieses Zertifikat zu erhalten und zu nutzen, sind: die Arbeit mindestens eines Fachübungsleiters im jeweiligen Verein des Bayerischen…

Zwingende Voraussetzungen, dieses Zertifikat zu erhalten und zu nutzen, sind:

  • die Arbeit mindestens eines Fachübungsleiters im jeweiligen Verein des Bayerischen Karate Bundes
  • Die  Karate treibenden Mitglieder müssen zu 100 Prozent im Deutschen Karate Verband gemeldet sein.

Der letzte Punkt ist eine Voraussetzung, die auch in der Satzung des Bayerischen Karate Bundes beschrieben und zu der sich die Vereine nach eben dieser Satzung durch ihren Beitritt verpflichtet haben. Diese Einhaltung ist auch zwingend notwendig, weil der Bayerische Karate Bund sicherstellen möchte, dass die Ausbildung und Weiterbildung der im Verein tätigen Übungsleitern ausschließlich DKV-Mitgliedern zugute kommt. Zudem wird so die Meldeehrlichkeit auch als notwendig für den Verband und im Folgeschluss auch notwendig für die Vereine betont, Informationen dazu gibt es hier ->

"Jede Meldung eines Einzelmitglieds ist deshalb auch eine direkte finanzielle Unterstützung des umfangreichen sportlichen, inhaltlichen und serviceorientierten Angebotes, es kommt dem zahlenden Mitglied wieder direkt im Service- und Sportprogramm zu Gute. Jedes einzelne Mitglied hilft also mit seinem Beitrag, diesen sehr umfangreichen und ausgezeichneten Service aufrecht zu erhalten, der mit sparsam verwalteten Mitteln und hohem Engagement der ehrenamtlich tätigen Helfer des BKB aufrecht erhalten wird."

Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Wie kann man ein Zertifikat beantragen?

Es reicht ein formloser Antrag per Email an die Geschäftsstelle des Bayerischen Karate Bundes mit dem eindeutigen Wunsch, das Zertifikat…
  • Es reicht ein formloser Antrag per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.des Bayerischen Karate Bundes mit dem eindeutigen Wunsch, das Zertifikat bekommen zu wollen, den vollen Namen des Vereins, dessen DKV-Nummer, die Mitgliedszahl des Vereins und den Namen der/des im Verein beschäftigten Fachübungsleiter sowie denn Kontaktdaten des Vereins.
  • Der Antrag wird inhaltlich geprüft (Mitglieder und Status der Fachübungsleiter) und an das Präsidium des BKB weitergeleitet
  • Das Präsidium entscheidet über die Vergabe – im Zweifelsfall gibt es nochmal eine Kontaktaufnahme
  • Wird der Vergabe zugestimmt, erfolgt diese, wenn es erwünscht wird, durch Präsidiumsmitglieder oder deren Vertreter persönlich. Hierzu muss ein Termin vereinbart werden. Ansonsten wird das Zertifikat per Post verschickt.
  • Die Vergabe wird in einer Liste registriert und diese veröffentlicht. Nach zwei Jahren muss das Zertifikat bzw. dessen Verlängerung neu beantragt werden bzw. wird eine Verlängerung geprüft.
Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Welche Vorteile hat ein solches Zertifikat?

Der Verein wird in den Medien als zertifizierter BKB-Verein besonders hervorgehoben (Berichte) Der Verein kann mit diesem Zertifikat uneingeschränkt werben…
  • Der Verein wird in den Medien als zertifizierter BKB-Verein besonders hervorgehoben (Berichte)
  • Der Verein kann mit diesem Zertifikat uneingeschränkt werben und dieses Qualitätsmerkmal in seine Berichte einfließen lassen
  • In der Vereinsliste des BKB werden die ausgezeichneten Vereine als "Zertifizierter Verein" besonders gekennzeichnet
  • Der Verein wird in einer Liste für zertifizierte Vereine auf der Website des Bayerischen Karate Bundes aufgeführt.
  • Die qualitativ hochwertige Urkunde kann innerhalb des Vereins / Abteilung die besondere Stellung der Abteilkung / des Vereins hervorheben.
Posted 5 months agoby bkb-schoelz

Bayerischer Karate Bund e. V.

Für Vereinsleiter & Mitglieder

Dein zentraler Login für Lizenzpflege, Veranstaltungsanmeldungen, Vereins- und MItgliederverwaltung und noch viel mehr Services innerhalb des Bayerischen Karate Bundes e.V.

https://bkb-karate.liga.nu

Der BKB in SocialMedia