17.01.2019 - Hinweis an alle Prüfer

Die aktuellen DKV- Kyu-Prüfungsunterlagen, die ab jetzt ausgegeben werden, also die Marken sowie auch die Urkunden sind mit einer laufenden Nummer versehen worden.

Bei der Ausgabe der Unterlagen an die Prüflinge ist bitte darauf zu achten, dass die Nummern Marke/Urkunde identisch sind.

Ein Eintrag der Nummer in die Liste oder den Ausweis ist aber nicht notwendig.

Die alten Urkunden oder Listen können noch verbraucht werden.

Der Umtausch von verschriebenen Urkunden ist auch weiterhin möglich. Hierzu benötigen wir allerdings nicht nur die Urkunde, sondern auch die mit der gleichen Nummer versehene Marke.

Wir möchten Euch also bitten, für einen kostenlosen Umtausch jeweils die verschriebene Urkunde und die gleichlautende Marke an die BKB-Geschäftsstelle zurückzusenden.