Gewaltschutztrainer || Basic I 2019   Als iCal-Datei herunterladen
 

Vom Samstag, 1. Juni 2019
Bis Sonntag, 2. Juni 2019


Ort Pilsach   | 

UE für Übungsleiter: Nein


Die Ausbildung zum/zur lizenzierten Gewaltschutztrainer/in gliedert sich in ein Basismodul (20 LE bzw. 15 Zeitstunden) und ein Spezialisierungsmodul (weitere 20 LE bzw. 15 Zeitstunden).

Seminar: Basic I/2019
Termin: 01.06. -02.06.2018
Ort: Pilsach (Nähe Nürnberg)
Gastgeber: DJK/SV Pilsach – Abteilung Karate
Seminargebühren: 250.- € pro Person (Voraussetzung: DKV-Mitgliedschaft)
Teilnahmevoraussetzungen: Volljährigkeit, erw. polizeiliches Führungszeugnis


Inhalte:

1. Die Bedeutung von Gewaltprävention
• Zahlen und Fakten
• Ethische Gesichtspunkte
• Zielgruppen

2. allg. Grundlagen der praktischen Durchführung von Gewaltschutztrainings
• Grundzüge der deeskalierenden Rhetorik
• Deeskalationsmodell
• Empathie und Wahrnehmung
• Verletzungsminimierung

3. Rollentrainings
• pädagogischer Ansatz
• praktischer Einsatz von Rollentrainings

4. Ursachen von gewalttätigem Verhalten
• Impulskontrolle

5. Sonstiges
• Marketing
• Recht


Info und Anmeldung: Wer Interesse an dieser Ausbildung hat, möge sich bitte auf dem Interessentenportal hierfür anmelden. Diese Anmeldung gilt vorab als unverbindlich. Bei Zustandekommen der Ausbildung werden alle Interessenten zeitgerecht in Kenntnis gesetzt und mit weiteren Informationen hinsichtlich dieser Ausbildung versorgt.
Die Ausbildung zum/zur Gewaltschutztrainer/in ähnelt nur in Ansätzen der ebenfalls in diesem Jahr noch angedachten Ausbildung zum/zur SV-Trainer/in. Termine hierfür werden noch bekanntgegeben.

Das Interessenportal findet ihr bei der Kursanmeldung unter Service > Kuranmeldung oder direkt über diesen LINK


       

Aufrufe : 177