• Das gab es noch nie! Team Bayern wieder bundesweit auf Platz 1
  • Wir gratulieren dem SSV Jahn Regensburg zum Aufstieg in die 2. Liga
  • 19. BKB Faszination Kata mit über 140 Teilnehmer:innen
  • Europameisterschaften 2026 finden in Deutschland statt
  • Das gab es noch nie! Team Bayern wieder bundesweit auf Platz 1
  • Wir gratulieren dem SSV Jahn Regensburg zum Aufstieg in die 2. Liga
  • 19. BKB Faszination Kata mit über 140 Teilnehmer:innen
  • Europameisterschaften 2026 finden in Deutschland statt
BKB Lehrgang "Karate goes Schule - auf dem Weg zum starken ICH"

BKB Lehrgang "Karate goes Schule - auf dem Weg zum starken ICH"

Unter dem Titel „Karate goes Schule-auf dem Weg zum starken Ich“ fanden sich am Wochenende 04. / 05. März, 30 Karateka-Trainer in Bischofsgrün zum ersten BKB Lehrgang 2023 ein. Unter ihnen einige hauptberufliche Lehrer/-innen. Ziel des Lehrgangs war die Vermittlung von Lerninhalten zum Thema „Karate als Schulsport“

Nach einer kurzen Begrüßung durch Franziska Karg Röckl, Schulsportreferentin BKB, die auch Ausrichterin der Veranstaltung war, ging es sofort in den Spiegelsaal zur ersten Einheit mit Prof. Dr. Peter Kuhn. Im Vordergrund standen u.a. Karatepädagogik, Wertschätzung, Interesse, Selbständigkeit. Dabei ergänzten viele praktischen Übungen den theoretischen Inhalt. Anschließend referierte Michael Schölz (Business Coach, Mentaltrainer und ehemaliger Landestrainer) zu den Themen Entwicklungs- und Trainerpsychologie.

Nach dem Mittagessen mit regem Austausch der Teilnehmer/-innen, folgte die nächste praktische Einheit zum sinnvollen Aufbau einer Trainingsstunde an der Schule. Thomas Brandner und seine Tochter Sarah machten den Anfang und gaben praktische Tipps, wie Unterrichtseinheiten im Bereich Kumite und Kata aufgebaut werden können. In der letzten Einheit des Tages vermittelte Sandra Aichner, Landesjugendreferentin, mit zahlreichen praktischen Übungen, sehr anschaulich, die Prinzipien des Soundkarate, z. B. Karate am Ball, Parcours, 4er Block, Koordination, SV und vor allem viel Spaß am Karate!
Nach dem gemeinsamen Abendessen, trafen sich die Trainer/-innen noch auf einen Drink an der Bar, um den ersten Tag ausklingen zu lassen.

Der zweite Tag des Lehrgangs wurde durch Franziska Karg-Röckl gestaltet. Hier stand die alters- und bedarfsgerechte Gestaltung einer Karateeinheit im Mittelpunkt, unter Berücksichtigung des Lehrplans. Außerdem gab es viele organisatorische Infos und Tipps, u. a. Möglichkeiten der Finanzierung.
Am Ende durften alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen das „Zertifikat Schulsport“ in Empfang nehmen.

Wir bedanken uns bei Prof. Dr. Peter Kuhn, Michael Schölz, Thomas Brandner, Sarah Brandner, Sandra Aichner und Franziska Karg-Röckl für einen sehr lehrreichen Lehrgang.

Text: J. Hulst

Bayerischer Karate Bund e. V.

Für Vereinsleiter & Mitglieder

Dein zentraler Login für Lizenzpflege, Veranstaltungsanmeldungen, Vereins- und MItgliederverwaltung und noch viel mehr Services innerhalb des Bayerischen Karate Bundes e.V.

https://bkb-karate.liga.nu

Der BKB in SocialMedia